Märchen-Bea
Als Jacke gearbeitet, außen Fleece und innen gestreifter Jersey.
Da tummeln sich Mäuschen auf den Armen, eins rauf und eins runter und Opa Schlumpf wartet mit seiner großen Kelle auf seine Suppe.
Eine große Tasche für allerlei Krimskrams als Blumentopf, aus dem wunderbare grüne Ranken wachsen, die sich auch auf der Kaputze tummeln.
Auf der Rückseite steht ein märchenhafter Fliegenpilz unter den man sich bei den ersten Sonnenstrahlen setzen kann um zu träumen.

Kommentare:

luma hat gesagt…

Super süße Jacke, die Applis sind total schön ; )

Liebe Grüße,

Carolin

Josie hat gesagt…

wow..da hast du aber geschafft.Sieht klasse aus
LG
Elke

Schneeweißchen hat gesagt…

Huhuu Sylke,

echt suuuuuper die Märchen Bea!!!
Was für eine Fuzzelarbeit mit den Applis, respekt!!

LG Melanie

Tausendschön hat gesagt…

oooooooooooohooooohooooo...wie schöööööööön ist das denn ;-)))) da wäre ich gern wieder zwerg(in) *ggg* liebste grüsse, silke