erste Auflösung:

Meine erste Jacke für mich. Außenstoff: schwarzer Streifenjeans, Innenfutter Fleece in grün. Die Ärmel habe ich absichtlich verlängert um sie umzuschlagen, so hat dieser Mantel einen schönen Farbtupfer, ebenso an der Kaputze. Vorn und hinten habe ich Velours aufgebügelt und eine tolle Eule hat jetzt auch endlich ihren Platz. Juchu jetzt kann meinetwegen der Herbst kommen.

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

wooooow,der Mantel ist superschön geworden und sieht einfach nur schick aus !!!!

liebe Grüße
Brigitte

Vera hat gesagt…

wahnsinnig schön,steht dir ausgezeichnet!!!
VLG Vera

pepelinchen hat gesagt…

Klasse! Der Mantel sieht nicht nur schön, sondern auch angenehm warm aus. Also wohl genau das richtige für unsere kühlen Morgende...

LG Petra

Zwergenmode Noja hat gesagt…

Oh Wahnsinn... was für eine tolle Jacke. So langsam muss ich mir die Jadela wohl auch zulegen.

GlG Kati

FLOHMARKT-KATI hat gesagt…

Hey, der Jadela ist ja toll und steht Dir ausgezeichnet.
Ich habe einen Rat für Dich: es gibt als Krankenkasse die Künstlersozialkasse, versuch mal, ob Du dafür alle Voraussetzungen erfüllst, dann bezahlst Du nur ganz wenig Krankenkasse...gern mail ich Dir dazu, wenn Du mehr von Deiner Selbstständigkeit weißt.

Gruß Katrin

Monika hat gesagt…

O ist der schön den würde ich auch sofort nehmen...


Gruß Monika

Conny hat gesagt…

oh klasse, du hast was für dich genäht!!! An ein so großes Teil hab ich mich noch nicht rangewagt. Und der Mantel sieht echt toll aus!!!
LG Conny