Oona


Diesen tollen Cord hab ich gestern zu einem Oona-Kleid vernäht. Die Farben wirken im Original noch viel schöner und kräftiger. Erst hatte ich ein paar Bedenken, weil mein kleiner Schatz auf „richtige" Farben steht, aber selbst sie ist absolut begeistert und wollte es auch gleich anziehen. Und als es dann hieß „wir wollen Fotos machen..." da lief sie ins Bad und meinte, ich muss mich erst schmücken ;O)

Kommentare:

Josie hat gesagt…

:-)
Typisch Frau eben.
Sieht sehr schön aus,deine Oona und ist auch ein toller Kontrast zu den blonden Haaren.
Du hattest,glaube ich,wegen den Physalis nachgefragt.Den Samen habe ich 1x gekauft und reicht immer noch.Da sind 30 Pflanzen drin und da die massenweise Früchte tragen,reichen uns so 4-5 Pflanzen pro Jahr.

GLG
Elke

Paulina-Paulinchen hat gesagt…

Was für ein schöner Stoff und das Kleid sieht wahnsinnig schön aus.

LG Grit

Streusels - Blog hat gesagt…

wow...das sieht ja klasse aus....richtig schön.............und der maus steht es richtig super

lg streusel

Emily Fay hat gesagt…

....der Richtige Stoff und Schnitt vereint ergibt diese schöne Tunika;)

lg marion